Drohnen Johnny

U8181A1hdIch habe mir jetzt einen Multicopter zugelegt. Zum Einstieg einen einfachen, günstigen mit Kamera. Auch wenn man mir von dem Gerät abgeraten hat, habe ich es genommen. Ich sehe es nämlich nicht ein, 400,- Euro und mehr auszugeben und merke dann, dass ich nicht mit klarkomme. Der U818A-1 HD von UDI R/C ist für meine Zwecke und zum Üben völlig ausreichend.

Im Moment bin ich etwas zwiespältig. Ganz so einfach, wie es auf dem Promo-Video demonstriert wurde, ist es dann doch nicht. Was ich bestätigen kann, das Teil ist stabil. Wenn man mal gegen die Wand fliegt oder er stürzt aus größerer Höhe ab, bleibt alles heile. Negativ ist die ewige Justiererei nach jedem Akkuwechsel. Dieser hält ca. 10 Minuten durch. Auch die Halterung für den Akku ist mies. Bei jeder ruckartigen Bewegung rutscht der Akku aus der Schiene und baumelt nur noch am Verbindungskabel in der Luft.

Das Flugverhalten ist bei Windstille in Ordnung. Kommt aber eine Windböe, hat man den Flieger mit der Fernsteuerung nicht mehr unter Kontrolle. So wie es in dem Video gezeigt wurde, ist es nicht. Ist er erstmal außer Kontrolle geraten, dann sollte man die Treckingausrüstung immer dabei haben und die Suche umgehend beginnen.

Auch die Qualität der Videos und Fotos ist entsprechend dem Preis. Nicht schlecht, könnte aber besser sein. Für eine HD Kamera, kann mehr erwartet werden. Man kann über die Fernsteuerung die Videokamera einschalten und auch Fotos schießen. Das Ganze erfolgt blind. Bei dem Preis auch nicht anders machbar.

Ich war schon drauf und dran das ganze Gedöhns wieder zusammenzupacken und es auf die Retoure schicken. Aber dann hat Junior das Teil in die Hände bekommen. Er hat schon etwas Helikopter Erfahrung. Und das habe ich sofort gesehen. Er steuerte das Teil, als wenn er nie etwas anderes gemacht hat. Er hat auch gleich ein paar Überschläge fabriziert. Vaddie hat nur mit den Ohren geschlackert. Die Drohne bleibt also hier und wir werden viel Spaß mit dem Gerät haben. Das ist kein ausführlicher Test, sondern nur meine gesammelten ersten Eindrücke.

Hier ein Video mit meinen ersten Flugversuchen am Bolzplatz im Neuborn. Nicht lachen! Ein weiteres Video folgt von Juniors erstem Flug.