Über diesen Blog

vollo.de gibt es seit dem 31. Januar 2001. Erst als Homepage, jetzt als Blog.

Ich wurde gefragt, warum ich denn so was mache. Also warum ich (mehr oder weniger) regelmässig  einen Blog schreibe. Ich mach es einfach zu meinem Privatvergnügen. Ich möchte einfach meine Ansichten und Meinungen mit dem Rest der Welt teilen – ob er (der Rest) das will oder nicht. Über diesen Blog möchte ich auch mit meinen alten Freunden, in meiner alten Heimat Destedt immer in Kontakt bleiben. Wen es stört, muß es nicht lesen oder kann das ganze gerne kommentieren. Damit bin ich auch schon beim nächsten Thema, dem Kommentieren. Ihr könnt unter jeden Beitrag von mir einen Kommentar reinsetzen. Gästebuch habe ich abgeschafft … schreibt eh keiner was rein.

Und wer meint, dass dieser Blog nicht seinen Ansprüchen entspricht, dann soll er doch eine großen Bogen drumrum machen. Ich zwinge niemanden zu irgendwas. Und schon gar nicht dazu, diese Seiten zu besuchen.

Also Ihr Säcke … lasst mich hier einfach schreiben was ich will und mag und denke. Frei nach dem Motto „Wir lassen uns das singen nicht verbieten“. Ich werde versuchen diesen Blog so aktuell wie möglich zu halten. Da ich hier nicht täglich bloggen kann, werde ich ggf. auch einiges zusammenfassen.

Hier noch ein rechtlicher Hinweis:
Was ich überhaupt nicht ausstehen kann ist, wenn hier Fotos gebunkert werden, ohne dass nachgefragt wird. Wenn Ihr Fotos haben wollt, dann fragt einfach. Das kostet nix ! Aber wenn ich dann aufeinmal in irgendwelchen WKW-Alben Fotos von meiner Homepage finde, dann werde ich sauer und dann kann ich auch schon mal ziemlich eklig werden. Ich habe hier teilweise auch Fotos drin, deren Rechtebesitzer ich nicht bin. Auch ich habe mir von diesen Rechteinhabern die Erlaubnis eingeholt, um die Bilder hier veröffentlichen zu dürfen. Wenn ich Fotos auf anderen Websites oder Alben finde, werde ich diese an meine Quellen weitergeben. Wie diese sich dann rechtlich verhalten, liegt nicht mehr in meinem Ermessen.
Also … Fragen kostet nichts !